ALLE PAKETBEILAGEN

So funktionieren Paketbeilagen :

Mit dem Aufschwung des Online-Handels haben Paketbeilagen einen wichtigen Stellenwert im Multichannel-Marketing eingenommen. Zudem haben sie sich mit der wachsenden Zahl an Paketsendungen weiterentwickelt. Heute sind die Möglichkeiten, Shop und Angebote zu bewerben, vielfältig (Kataloge, Mailings, Gutscheine …). Die Verbreitung erfolgt nicht nur über eine große Reichweite von mehreren Millionen Paketen, sondern auch gezielt.

Der Erfolg von Paketbeilagen hängt von der Wahl der Partner, des gewählten Werbezeitraums, der gesetzten Zielstellung und der Nutzung von Synergien zwischen den verschieden Kommunikationskanälen ab. Ein Beispiel aus dem Cross-Channel-Marketing: Über einen Gutscheincode, der nur im Online-Shop eingelöst werden kann, können auch andere Angebote oder Produkte in den Fokus des Kunden gerückt werden.

Das Ziel, das mit Paketbeilagen erreicht werden soll, wird natürlich nur mit ansprechenden Produkten und attraktiven Angeboten erreicht (z.B. Rabatte, Geschenke usw.).

Paketbeilagen können dazu genutzt werden, um neue Kunden zu akquirieren und die Zufriedenheit zu erhöhen. Tatsächlich sind Rabatte und Geschenke ein Plus für neue und zufriedene Kunden.

Kundenakquisition mit Paketen :

Die Akquise von Kunden hat für Online-Shops, die gerade im Markt eingestiegen sind und/oder die rasch wachsen wollen, absolute Priorität.

Die Instrumente müssen zielgerichtet und qualitativ hochwertig sein, weshalb Händler im Web schon immer großen Wert darauf gelegt hat, die Angebote mit einem guten Support zu verbinden. Der Einsatz von Paketbeilagen rentiert sich für Online-Shops und den Versandhandel, denn der Versand kostet deutlich weniger als eine Postwurfsendung. Durch die Kombination von Web-Scheckheften mit Gutschein-Flyern, werden die Herstellungskosten geteilt.

Dank unserer Lösungen können Sie Ihre Akquise bereits mit Kosten, die weniger als 50 Cent pro Kunde betragen, starten. Bilder und Angebote sollten passend auf Ihre Multichannel-Aktivitäten abgestimmt werden. Das Erstangebot sollte sehr attraktiv sein, um den Kauf anzuregen. Als Incentive eignen sich ein exklusives Geschenk oder ein besonderer Rabatt. Rabatte werden üblicherweise als Preisnachlass in Euro oder in Prozent angegeben. Wenn ein Händler ein sehr großes Warenangebot hat, sollte es Angebote für verschiedene Produkte geben.

Kundenzufriedenheit :

Paketbeilagen sind ein starkes Bindungsmittel zwischen Kunde und Marke – das sollte nicht übersehen werden. Es ist der erste Kontakt, der einen guten Eindruck hinterlässt. Neben der Qualität des Angebots und der Produkte, sollte auch die Marke gut sichtbar und – wenn möglich – dauerhaft platziert werden. Überraschungen, Geschenke und Sonderangebote sind das beste Mittel, um in Kontakt zu bleiben. Goodies, Produktmuster und Flyer stärken Ihre Marke und die Bindung zu Ihren Kunden.

Treueangebote sollten immer gut sichtbar im Paket platziert werden. Die Breite Ihres Warenangebots sollte hier ebenfalls präsentiert werden, damit die Online-Shopper für eine Bestellung aktiviert werden können.

Wir bieten Ihnen eine Reihe von Paketbeilagen an – von Flyern über Mini-Kataloge bis zu personalisierten Scheckheften haben wir alles im Programm, was die Kundenzufriedenheit und auch die Anzahl der Bestellungen in Ihrem Shop erhöht.

MEHR ERFAHREN

AKTUELLES

REFERENZKUNDEN

volens.de
PosterXXL
ambellis.de
Wine in Black
Tennis-Point
Emp
pixum
fotopuzzle.de
meineLinse.de
weinvorteil.de
terrific.de
dress-for-less
Buttinette
Caseable
Schmuckado
lampen24
nu3
mirapodo
Bagazoo
Spreadshirt
MyToys
Zalando
vegaoo.de